BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

T-Touches

Die T-Touches kommen eigentlich nicht aus der üblichen Tierphysiotherapie, sondern sind eine Entwicklung der Tiertrainerin Linda Tellington-Jones. Diese verschiedenen Touches finden ihren Ursprung in den Lehren der Neurophysiologen Moishe Feldenkreis. Da geht es eher um die neuromuskuläre Übertragung, sozusagen um Weitergabe von Zellinformation, die verbessert werden soll. Dazu gehört auch das Traineren von Körperbewusstsein (Bewusstheit in der Bewegung). Dies ist ein wichtiger Aspekt im Pferdetraining, den ich auch sehr wichtig finde. Gerade bei Hunden, die aufgrund ihres schlechten Bewegungsmusters sich z. B. Kreuzbandrisse zuziehen und die nach gelungener Operation lernen können, sich besser zu bewegen um erneute Probleme zu verhindern. Endlich habe ich Linde Tellington-Jones auch persönlich kennenlernen dürfen und bin immer wieder sehr beeindruckt von Ihrer tollen Arbeit.

T-Touches

Kontakt

Edith Kudielka - Tierphysiotherapie
Mandelring 70

67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel. 06321 - 2399

Mobil: 0174 - 7452510

E-Mail: